Flat View
By Year
Monthly View
By Month
Weekly View
By Week
Daily View
Today
Search
Search
QC-EnMS-02 Grundlagen des Energiemanagements (DIN EN ISO 50001)

Grundlagen des Energiemanagements (DIN EN ISO 50001)

Seminarnummer: (QC-EnMS-02)

 

Zielgruppe:  

 

  Qualitäts- und Umweltbeauftragte, Auditoren, Fach- und Führungskräfte, Energieberatende, die Aufgaben im Rahmen eines Energiemanagementsystems übernehmen sollen.

Seminarziel:   

 

 

  Die Teilnehmenden kennen die Anforderungen der einschlägigen Vorgaben an ein Energiemanagementsystem (EnMS). Sie sind in der Lage, ein EnMS in ihrem Unternehmen aufzubauen, zu pflegen und ständig zu verbessern. Sie können das EnMS in andere Managementsysteme integrieren.

Seminarinhalt:

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundlagen und Funktionsweise des EnMS
Nutzen von Energiemanagementsystemen
DIN EN ISO 50001, DIN EN 16247-1, SpaEfV Inhalte, Anforderungen und Unterschiede
praktische Umsetzungsbeispiele
Integrierte Managementsysteme
Überblick über das Energierecht
Förderprogramme
Technische Grundlagen im Überblick

 Dauer:     2 Tage, jeweils von 900 bis 1700 Uhr
 Teilnehmerzahl:   6 - 20
 Seminargebühr:

  850,- Euro (zzgl. gesetzlicher MwSt.) In den Seminargebühren enthalten: Mittagstisch, Pausensnacks, Tagungsgetränke, Seminarunterlagen
 TrainerIn:   Dominik Hauser, Julia Köpp
 Termine:     Dienstag, 23.05.2019 und Mittwoch, 24.05.2019
Veranstaltungsort:   Schwäbisch Gmünd
Abschluss:    Teilnahmebescheinigung