Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
QC-EfbV-02 Behördlich anerkannter Fachkundelehrgang nach Abfallbeauftragtenverordnung § 9 Absatz 1 Nr. 3 - Grundkurs

Behördlich anerkannter Fachkundelehrgang nach Abfallbeauftragtenverordnung nach § 9 Absatz 1 Nr. 3 AbfBeauftV - Grundkurs

Seminarnummer: (QC-EfbV-02)

 

Zielgruppe:     Mitarbeitende von Unternehmen, die die Aufgabe des Betriebsbeauftragten für Abfallbeauftragten übernehmen sollen.

Seminarziel:

 

  Die Teilnehmenden kennen die Anforderungen im Abfallbereich und können die Tätigkeit als Abfallbeauftragte wahrnehmen.
Sie haben die Möglichkeit, den Fachkundelehrgang nach EfbV/AbfAEV und den Betriebsbeauftragten gemeinsam zu erwerben.

Seminarinhalt:

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Rechtssystematik
Übersicht über die wesentlichen Vorschriften des Abfallrechts
Kreislaufwirtschaftsgesetz
Abfallbewertung
Nachweisverfahren
Abfallregister
Allgemeine Transportvorschriften
Vorschriften zum Transport von Abfällen
BVT-Merkblätter
Grenzüberschreitender Transport von Abfällen
Entsorgungsfachbetrieb
Aufgaben, Rechte und Pflichten des Betriebsbeauftragten für Abfall

Dauer:      4 ½ Tage, jeweils von 8:00 bis 16:15 Uhr (letzter Tag 8:00 bis 12:00 Uhr)
Teilnehmerzahl:    5 - 20

Seminargebühr: 

 

 

970,- Euro (zzgl. gesetzlicher MwSt.) für den Abfallbeauftragten
+ 50,- Euro (zzgl. gesetzlicher MwSz.) für Zusatzzertifikat EfbV/AbfAEV
In der Seminargebühr enthalten: Tagungsgetränke, Pausensnack, Mittagstisch, Seminarunterlagen

Trainer:   Zugelassene Dozenten vom Regierungspräsidium Tübingen
Termine:  

05.03.  und 06.03.2020
12.03.  und 13. 03.2020
20.03. Halbtags

Veranstaltungsort:   Schwäbisch Gmünd

Abschluss:  

 

  Teilnahmebescheinigung der QUACERT als Nachweis der Fachkunde zum Betriebsbeauftragten für Abfall. Zur Vorlage bei Behörden und Ihrem Zertifizierungsunternehmen.